Fordern Sie weitere Informationen an:

31(0)13 505 30 60

Steinbutt

Der Steinbutt – Psetta maxima – ist ein Plattfisch, der im Mittelmeer, der Ostsee und an den nördlichen Küsten Europas bis zum Polarkreis vorkommt. Er ist schuppenlos und sein Körper ist mit zahlreichen Knochenhöckern übersäht, den sogenannten Tuberkeln. Er kann seine Farbe von Sandbraun bis Grau wechseln und sich so dem Meeresboden anpassen. Er ernährt sich von anderen am Meeresboden wohnenden Fischen und Krustentieren.

Dämpfen, Pochieren, Shallow-Frying, Backen und Grillen sind geeignete Zubereitungsmethoden für Steinbuttfilet. Pinseln Sie das Filet mit Butter ein und entfernen Sie die Haut nicht, wenn Sie das Filet grillen wollen, um ein Auslaufen des Saftes zu vermeiden. Wenn Sie den Fisch backen wollen, würzen Sie ihn und wickeln ihn zusammen mit ein paar frischen Kräutern und einem Schuss Weißwein und/oder Brühe in Folienpakete. Für die Zubereitung von gutem frischem Steinbutt sind aufwendige Gewürze und Beilagen gänzlich unnötig.

 


Handelsname

Steinbutt

Lateinischer Name

Psetta maxima

Ursprung

Spanien, Aquakultur

Fanggebiet

FAO 27

Eigenschaften

Ganz ausgenommen

Inhaltsstoffe

100 % natürlicher Fisch

Nährwerte

Kohlenhydrate: 0 g, Fett: 3 g, Eiweiß: 16 g, Brennwert: 95 Kcal / 398 KJ

Verpackung

Polystyrol 5kg-10kg-15kg-20kg


Kategorien ,


Share